RUSSISCHES KLASSISCHES STAATSBALLETT

 

Schwanensee

 

Der Nussknacker

Die wunderbare Kunst des klassischen Balletts, die die Zuschauer schon seit Jahrhunderten bezaubert, hat nichts an ihrer Aktualität und Attraktivität verloren. Selbst die größten Säle in der ganzen Welt fassen längst nicht alle Ballettfreunde, die wieder und wieder kommen, um das Schicksal Odettes oder den Sieg des tapferen Nussknackers über den bösen Mäusekönig zu erleben. Auch dem künstlerischen Leiter und Choreographen des Ensembles Konstantin IWANOW gelingt es, Traditionen des russischen Balletts mit den neuen Ausdrucksformen moderner Ballettschule fantasievoll zu vereinen.
 

Seit Jahren ist das Russische Klassische Staatsballett erfolgreich in den deutschen Städten unterwegs und hat sich bereits die Liebe und Zuneigung des anspruchsvollen Publikums gewonnen. Wie jedes Jahr sind die Auftritte nicht nur in den Großmetropolen des Landes geplant, sondern auch in den kleineren Städten - damit auch deren Bewohner die Ballettkunst auf dem höchsten Niveau genießen können.

Unsere Konzertagentur ist stolz, dem deutschen Publikum zwei hervorragende Ballettproduktionen zu präsentieren. Ganz besonders freuen wir uns auf unsere kleinen Zuschauer, für die wir ein spezielles Rabattsystem entwickelt haben. Auch für die Schülerinnen und Schüler sämtlicher Ballettschulen haben wir ein wunderbares Erlebnis vorbereitet: sie dürfen für einen unvergesslichen Abend in die zauberhafte Ballettwelt eintauchen, Backstage-Stimmung genießen und die professionellen Tänzerinnen und Tänzern auf der Bühne bewundern! Außerdem bietet der Ensembleleiter und erfahrener Choreograph und Tanzpädagoge Konstantin IWANOW den kleinen Ballettliebhabern die Möglichkeit, am Tag der Vorstellung an einem Workshop teilzunehmen und anschließend dem Ensemble bei der Probe zuzuschauen.

Die Eintrittskarten können Sie direkt auf dieser Internetseite bestellen und sich bequem nach Hause liefern lassen. Sie können aber auch die Vorteile unseres TicketFast nutzen.
 

P.T.F. Deutsch-Russische Kulturförderungs GmbH, Alt Schwanheim 21, 60529 Frankfurt am Main